FILMERNST

1. Jahrgangsstufe 2. Jahrgangsstufe 3. Jahrgangsstufe 4. Jahrgangsstufe 5. Jahrgangsstufe 6. Jahrgangsstufe 7. Jahrgangsstufe 8. Jahrgangsstufe 9. Jahrgangsstufe 10. Jahrgangsstufe 11. Jahrgangsstufe 12. Jahrgangsstufe 13. Jahrgangsstufe
(deutsche) Geschichte (erste) Liebe (Jugend-)Kriminalität Animationsfilm Außenseiter Biografie DDR Demokratie Drogen Erwachsenwerden Familie Filmsprache Flucht/Vertreibung Geschlechterrollen Gewalt Globalisierung Heimat Holocaust Homosexualität Identität Inklusion Krankheit Krieg Kriegsfolgen Kriminalität Liebe Literaturverfilmung Macht Machtmissbrauch Manipulation Menschenrechte Migration Mobbing multikulturelle Gesellschaft Musik Nationalsozialismus Ökologie Popkultur Rassismus Religion Schule Sexualität Sucht Toleranz Totalitarismus Vorurteile Werte Zivilcourage
Biologie Chemie Darstellen und Gestalten Darstellendes Spiel Deutsch Deutsch als Zweitsprache Englisch fächerübergreifend Französisch Geografie Geschichte Informatik Kommunikation und Technik Kunst Kunsterziehung Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde Literatur Mathematik Medienerziehung Musik Naturwissenschaften Pädagogik Philosophie Physik Politische Bildung Polnisch Psychologie Recht Russisch Sachunterricht Sorbisch Sozialkunde Spanisch Sport vorfachlicher Unterricht Wirtschaft-Arbeit-Technik
zurücksetzen

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Als wir mit dem Projekt begannen, gab es für die wenigsten Filme Unterrichtsmaterialien. Also verfassten wir selbst welche, meist ohne Bilder, sehr textlastig. Die Kopien davon verschickten wir, auf Wunsch, per Post an die Schulen. Nachdem 2006 die SchulKinoWochen bundesweit gestartet waren, wuchs die Zahl qualifizierter Begleitmaterialien – erarbeitet von diversen Initiativen und Projekten, auch von Produktionsfirmen oder Verleihen. Wir haben nur noch gelegentlich Filmhefte entwickelt, inhaltlich sehr differenziert und ausführlich: formal sehr sorgfältig gestaltet. Weil diese umfänglichen Filmhefte viele Anregungen zum Sehenlernen bieten, wollen wir hier die Aufmerksamkeit auf sie lenken. Doch auch in den älteren FILMERNST-Materialien finden sich durchaus zahlreiche Anknüpfungspunkte für die vertiefende Arbeit mit den jeweiligen Filmen – und vielleicht auch Gedanken für eine Fortschreibung und Weiterentwicklung. In jüngster Zeit haben wir uns verknappt: mit Arbeits- und Übungsblättern, die gut und effektiv auch für das Homeschooling und den Distanzunterricht einzusetzen sind. In jedem Fall lohnt es sich: ein Blick ins Begleitmaterial und viele Blicke in die jeweiligen Filme.

[img]

[cap]

[sub]

[plot]

Filmdetails

Almanya – Willkommen in Deutschland

Deutschland 2011 / Spielfilm / 97 Minuten / 6.-12. Jahrgangsstufe

»Wer oder was bin ich eigentlich – Deutscher oder Türke?«, fragt sich der sechsjährige Enkel des Eine-Million-ersten-›Gastarbeiters‹, der 1964 nach Deutschland kam. Drei Generationen auf der Suche nach ihren Wurzeln und ihrer Identität. Vorurteile und Klischees auf dem Prüfstand einer geistreich-witzigen Migrationskomödie. Türkisch für Fortgeschrittene!

Filmdetails

Binti – Es gibt mich!

Belgien/Niederlande 2019 / Spielfilm / 86 Minuten / 2.-5. Jahrgangsstufe

»Ich habe 1.000 Abonnenten!« Binti ist außer sich vor Freude, die sie sofort mit den Followern ihres Video-Blogs teilt. Die 12-Jährige versteht es, sich vor der Kamera in Szene zu setzen: Ohne Scheu, beherzt und kreativ – und mit einigen, von ihren Idolen abgekupferten Posen, so geht sie ihre Karriere als Video-Bloggerin an. Aber Binti gibt es gar nicht, zumindest nicht...

Filmdetails

Dear Future Children

Deutschland/Großbritannien/Österreich 2020 / Dokumentarfilm / 92 Minuten / 8.-10. Jahrgangsstufe

»Deine Würde musst du hier mit einem Auge bezahlen.« Rayen weiß, worauf sie sich einlässt, wenn sie in Santiago de Chile auf die Straße geht. Hunderte Demonstranten haben schon ihr Augenlicht verloren, weil Polizisten mit Gummigeschossen auf sie feuerten. Viele, auch sie, tragen jetzt Schutzmasken. Doch das Risiko bleibt hoch, wenn die Protestierenden mutig Sozialreform...

Filmdetails

Der Junge und die Wildgänse

Frankreich/Norwegen 2019 / Spielfilm / 113 Minuten / 4.-7. Jahrgangsstufe

»Nein, hier bleibe ich nicht!« Was Thomas gerade sieht, provoziert seine sofortige Verweigerung: Da huscht ein Mann in merkwürdiger Mönchskutte mit ein paar Vögeln über eine Sumpfwiese in der Camargue, tief im Süden Frankreichs. Es ist sein Vater, bei und mit dem er nun die Sommerferien verbringen soll. Abgeliefert von der Mutter, die mit ihrem neuen Freund in den Urlau...

Filmdetails

Die Adern der Welt

Deutschland/Mongolei 2020 / Spielfilm / 96 Minuten / 4.-8. Jahrgangsstufe

»Wir sollten das Geld nehmen und wegziehen, bevor sie uns gar nichts mehr geben.« Die junge Frau versucht, ihrem Ehemann ins Gewissen zu reden, doch der lässt sich nicht überzeugen. Er will sich nicht vom Land seiner Vorfahren vertreiben lassen, will nicht klein beigeben im Streit mit den Mächten, die den Boden aufreißen und nach dessen Schätzen suchen. 20 Prozent der m...

Filmdetails

Die drei Räuber

Deutschland 2007 / Animationsfilm / 79 Minuten / 1.-3. Jahrgangsstufe

Trickreiche Tiffany: Um dem Waisenhaus zu entgehen, hatte sie den Räubern vorgeschwindelt, Tochter eines Maharadschas zu sein. Der würde den Entführern gewiss viel ›Lösegold‹ zahlen. Als die Sache auffliegt, muss sie schweren Herzens ins Heim. Dort zettelt sie furchtlos den Aufstand gegen die ›böse Tante‹ an und kann mit den gar nicht mehr so grimmigen Räubern ein Happy End feiern.

Filmdetails

Die Rote Kapelle

Deutschland/Belgien/Israel 2020 / Dokumentarfilm / 125 Minuten / 10.-13. Jahrgangsstufe

»Meine Mutter und mein Vater, die lassen mich irgendwie nicht los«, bekennt der Historiker Hans Coppi jr. in ruhigem Ton. Doch was er berichtet, ist von tragischer Dimension. Im November 1942 brachte ihn seine Mutter in einem Gefängnis zur Welt. Im Dezember wurde sein Vater Hans hingerichtet, acht Monate später dessen Frau Hilde. Beide gehörten einem Berliner Netzwerk v...

Filmdetails

Erdmännchen und Mondrakete

Südafrika 2017 / Spielfilm / 97 Minuten / 7.-8. Jahrgangsstufe

»Du musst keine Angst vor einer Gruselgeschichte haben«, sagt der Vater seiner 13-jährigen Tochter. Wäre da nicht die Sache mit ihrem Namen. Sonderbar schon der Vorname: Gideonette. Und auf dem Nachnamen de la Rey soll angeblich ein Fluch lasten, wie ein aus der Vergangenheit ins Heute ragender langer Arm. Das ernstlich besorgte Mädchen führt eine lange Liste mit Möglic...

Filmdetails

Gegen die Wand

Deutschland 2003 / Spielfilm / 121 Minuten / 8.-13. Jahrgangsstufe

»Dein Türkisch ist ganz schön im Arsch. Was hast du mit deinem Türkisch gemacht?« Cahits künftiger Schwager Yilmaz hat so seine Zweifel am Bräutigam der Schwester. Ein ziemlich abgerissener, zwielichtiger Typ, doppelt so alt wie Sibel. Bei deren Vater hält der 40-Jährige um die Hand der Tochter an – und da Cahit eben ein Türke ist, erfüllt er die wichtigste Voraussetzun...

Filmdetails

Geschwister – Kardeşler

Deutschland 1997 / Spielfilm / 84 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

Integration, Jugendkultur, Lebensentwürfe, Alltag, Freundschaft, Berlin-Kreuzberg, Musik/Rap, Sprache/Jugendslang Büyük şehir cangılı - el kamerası Erol, Ahmed ve Leyla'yı, Kreuzberg'deki muhitlerinde attıkları bitip tükenmez turlarında izler. Erol, askerlik hizmetini gönüllü olarak yapmak üzere yakında Türkiye'ye gidecektir. Lise eğitimi gören ve Türk babasının geleneklerine en ufak bir ilgi duymayan Ahmed'le sürekli kavga ederler. Kızkardeşleri ise zaten kendi hayatını yaşamak istemektedir. Türk kökenli Alman gençlerinin gözünden çekilmiş ilk film. Hüzünlü ve mizah yüklü ve gündelik hayata dehşetli yakın.

Filmdetails

Heimat Natur

Deutschland 2021 / Dokumentarfilm / 99 Minuten / 5.-9. Jahrgangsstufe

»Vielleicht ist es an der Zeit, unsere Ziele zu überdenken. Das endlose Wachstum in Frage zu stellen.« Am Ende seines – im wahrsten Sinne des Wortes wundervollen – Films gibt uns der Regisseur dies zu bedenken. Was wir bis dahin erblickt haben, ist überwältigend, ist Naturkundeunterricht ganz besonderer Art: mit Bildern von leuchtender Schönheit und mit Worten von tiefe...

Filmdetails

Je suis Karl

Deutschland 2021 / Spielfilm / 126 Minuten / 10.-13. Jahrgangsstufe

»Bevor sie kamen und alles nahmen. Everything must change!« Die solche Lieder singen, haben genaue Vorstellungen davon, was sich im Abendland alles ändern und wer die rechte Revolution anführen muss. Ihre Bewegung hat die Zeichen der Zeit erkannt. Sie will nicht nur jung und hip sein, sondern identitär, von hohem geistigen und moralischen Wert. Sie versammeln sich bei »...

Filmdetails

Jim Knopf und die Wilde 13

Deutschland 2020 / Spielfilm / 109 Minuten / 2.-5. Jahrgangsstufe

»Vielleicht ist es ja auch gut, dass wir nicht auf alle Fragen der Welt eine Antwort wissen.« Frau Waas kann nicht nur einen fantastisch leckeren Gugelhupf backen, sondern in ihrer Lebensklugheit auch aus Notlagen heraushelfen. Jim steckt in einer solchen, denn er möchte endlich wissen, wo er herkommt, wer er ist und wer seine Eltern sind. Natürlich hat er auf Lummerlan...

Filmdetails

Lene und die Geister des Waldes – Der WaldKinderFilm

Deutschland 2019 / Spielfilm / 94 Minuten / 1.-5. Jahrgangsstufe

»3–5–8, ist die Königin gemacht.« Mit staunendem Blick und etwas ängstlich steht die siebenjährige Lene vor dem Bienenstock und folgt den Worten und Handgriffen des Imkers. Nach drei Tagen als Ei, fünf Tagen als Larve und acht weiteren Tagen für Verpuppung und Reifung schlüpft die Bienenkönigin. Ein Naturkunde-Unterricht der ganz besonderen Art, mit anschließender Honig...

Filmdetails

Los Lobos

México 2019 / Spielfilm / 94 Minuten / 6.-12. Jahrgangsstufe

»We want to go Disney. One ticket please!« Diese beiden Sätze sollen sie sprechen lernen und ebenso das Alphabet auf Englisch. Dann, so verspricht die Mutter ihren beiden Söhnen, werden sie Disneyland besuchen. Gerade sind sie von Mexiko in die USA gekommen, illegal, und haben in Albuquerque eine Bleibe gefunden. Für 500 Dollar pro Monat, eine Bruchbude, vermietet von H...

Filmdetails

Madison – Ungebremste Girlpower

Deutschland/Österreich 2020 / Spielfilm / 87 Minuten / 5.-7. Jahrgangsstufe

»Wenn du über die Ziellinie fährst, vergisst du alle Quälereien.« Mit dieser einfachen Formel versucht Madison ihren Eifer und ihre Energie für den Bahnradsport zu erklären. Der Enthusiasmus dafür ist ihr praktisch in die Wiege gelegt: Am Tag der Geburt hat ihr Vater ein ›Madison‹ gewonnen, ein Zweier-Mannschaftsfahren auf der Bahn. Der Name ist also Programm, Olympia d...

Filmdetails

Mein Freund Poly

Frankreich/Belgien 2020 / Spielfilm / 102 Minuten / 3.-5. Jahrgangsstufe

»Let's Twist Again!« – Anfang der 1960er weltweit ein Riesen-Hit. Der im Radio laut aufgedrehte, von Johnny Halliday natürlich auf Französisch gesungene Song inspiriert Mutter und Tochter zu einem spontanen Tanz in der Küche. Ansonsten ist die Stimmung aber eher mau. Nach der elterlichen Trennung steckt die zehnjährige Cécile – fern von Paris und den Freundinnen – in di...

Filmdetails

Mein Vater, der Gastarbeiter

Deutschland 1995 / Dokumentarfilm / 52 Minuten / 8.-13. Jahrgangsstufe

Yüksel Yavuz, bu otobiyografik belgeselde, kasvetli bir aile öyküsü anlatıyor. Film, aynı zamanda, babasının hayatı boyunca gösterdiği gayrete ve başarısına duyduğu büyük saygının ifadesi. Babasının memleketi olan Kürt coğrafyasındaki başlangıçla, 60'lı yılların Almanya'sındaki "misafir işçi yaşantısını" birarada izliyoruz: Hamburg'un „küçük İstanbul'unda“ iç sıkıcı bir daire, tersanede on saatlik vardiyalar ve eşini Türkiye'de bırakmış bir insanın yalnızlığı.

Filmdetails

Meine Wunderkammern

Deutschland 2020 / Dokumentarfilm / 78 Minuten / 4.-6. Jahrgangsstufe

»Ich wünschte mir, ich könnte den Spieß umdrehen.« Der elfjährige Wisdom möchte das immer dann tun, wenn ihn jemand beleidigt hat. So würde die andere Person selbst mal fühlen, wie es ist, mit Worten gemobbt zu werden. Worte gehen mitten ins Herz, verkündet die Sprachbox des 14-jährigen Elias, der keine Freunde hat. Er möchte sich vor anderen verstecken, weil er ausgesc...

Filmdetails

Milla Meets Moses

Australien 2019 / Spielfilm / 118 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Dieser Moses hat Probleme«, schreit die Mutter ihrer Tochter nach. »Ich doch auch«, gibt Milla zurück. Ob sie wirklich abheben wollte, als sie an der Kante des U-Bahnsteigs stand? Kann schon sein, wenn man als 16-Jährige weiß, dass der Krebs dem Leben bald ein Ende setzen wird. Die Chemo hat bereits begonnen. Moses trifft Milla jedenfalls im rechten Moment. Für beide m...

Filmdetails

Oeconomia

Deutschland 2020 / Dokumentarfilm / 89 Minuten / 10.-13. Jahrgangsstufe

»Mit diesem Film bin ich in eine schwierige Sache geraten«, teilt uns die Regisseurin gleich anfangs mit. Harmlose Neugier war es, die sie dazu brachte, die Phänomene unseres Wirtschaftssystems zu verstehen. Wie funktioniert eigentlich eine Bank? Weshalb sind Schulden scheinbar unerlässlich? Wo kommt das Geld her für die Gewinne? Warum wächst die Ungleichheit der Vermög...

Filmdetails

Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit

Deutschland 2019 / Dokumentarfilm / 96 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Diese Menschen arbeiten gern für ihre Arbeitgeber, sonst wären sie nicht so lange da.« Er meint es absolut ernst, der Tönnies-Abgesandte, von der Abteilung Arbeitsrecht, der vom Podium herab die Leute beschwichtigen will, die gegen Werkverträge und Leiharbeit protestieren. Das ist ein paar Jahre her, aber schon lange vor Corona stank die Sauerei in vielen Großschlachte...

Filmdetails

Shorty und das Geheimnis des Zauberriffs

Deutschland 2021 / Animationsfilm / 66 Minuten / 1.-2. Jahrgangsstufe

»Korallen sind Tiere, keine Pflanzen. Das weiß doch jeder!« Bis auf Shortys Freund Jake offenbar. Der runde rote Barsch und der gelbe Sägefisch haben viel Spaß in ihrer farbenprächtigen Unterwasserwelt. Dritte im Bunde ist Shortys ältere Schwester Indigo. Sie gleicht aus, was der kleine Bruder durcheinanderwirbelt. Beim flotten Fisch-Flossenball schießt er den Ball mit ...

Filmdetails

Sommer-Rebellen

Deutschland/Slowakei 2019 / Spielfilm / 94 Minuten / 4.-6. Jahrgangsstufe

»Ab jetzt sind wir beide ehrlich zueinander«, schlägt Opa Bernard seinem Enkel vor. Jonas ist von zu Hause abgehauen, weil er nicht mit der Mutter und dem kleinen Bruder an die Ostsee wollte. Statt dessen ist er auf eigene Faust mit dem Zug von Dresden in die Slowakei gefahren, die Heimat seines Vaters. Der war im Jahr zuvor bei einem riskanten Wildwasser-Weltrekordvers...

Filmdetails

Sorry we missed you

Großbritannien/Frankreich/Belgien 2019 / Spielfilm / 101 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Sie werden Herr über Ihr eigenes Schicksal, Ricky. Das trennt die Gewinner von den Losern.« Das Einstellungsgespräch ist kurz und knackig, aber eigentlich sind es nur Bullshit-Sätze, die das Scheitern schon vorausahnen lassen. Kein Wort über Risiken und mögliche Verluste. Wer wirklich will, der schafft es auch. Eine Philosophie ganz in Rickys Sinn. Er will dabei und en...

Filmdetails

Spuren – Die Opfer des NSU

Deutschland 2019 / Dokumentarfilm / 81 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Sie waren dabei, Deutschland zu ihrer Heimat zu machen«: Enver Şimşek. Abdurrahim Özüdoğru. Süleyman Taşköprü. Habil Kılıç. Mehmet Turgut. İsmail Yaşar. Theodoros Boulgarides. Mehmet Kubaşık. Halit Yozgat. Neun Männer. Acht mit türkischen und kurdischen, einer mit griechischen Wurzeln. Vielleicht können wir diese Namen nicht flüssig lesen, wahrscheinlich nicht korrekt ...

Filmdetails

Sun Children

Iran 2020 / Spielfilm / 99 Minuten / 8.-10. Jahrgangsstufe

»Erst schicken sie uns in ein Lager. Dann schmeißen sie uns aus dem Land.« Voller Empörung wird Ali von Zahra mit den möglichen Konsequenzen seines Plans konfrontiert. Das resolute Mädchen ist Afghanin und mit ihren Angehörigen in den Iran geflüchtet. Ihr kleiner Bruder Albolfazl gehört zu Alis Vierer-Bande, die sich mit Auftragsdiebstählen durchs Leben schlägt. Jeder d...

Filmdetails

Wer wir waren

Deutschland 2020 / Dokumentarfilm / 113 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden. Voller Information, aber ohne Erkenntnis. Randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung.« Gegen-Sätze aus der »Zukunftsrede« von Roger Willemsen. Geschrieben für ein Buch, das er nicht vollenden konnte. Der herausragende Journalist und einzigartige TV-Moderator starb 2016 kurz nach seinem 60. Geburtstag an Krebs. Der R...

Filmdetails

Youth Unstoppable – Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung

Kanada 2019 / Dokumentarfilm / 89 Minuten / 8.-13. Jahrgangsstufe

»Du hast mir damals Hoffnung gegeben, als du 12 warst.« 2007 hatte Slater Jewell-Kemker den französischen Umweltaktivisten, Ozeanforscher und Filmemacher Jean-Michel Cousteau interviewt. Zehn Jahre später, beim »Washington Climate March«, trifft der fast 80-Jährige die junge Frau wieder und überreicht ihr symbolisch den Staffelstab. Nicht erst mit Greta Thunberg artikul...

Filmdetails

Zu weit weg

Deutschland 2019 / Spielfilm / 88 Minuten / 5.-8. Jahrgangsstufe

»Ein riesiges Loch. Frisst alles, was im Weg ist. Auch mein Dorf.« Ben ist mit seinem neuen Freund hierhergeradelt, nun stehen sie am Rand des riesigen Tagebaus. Als sie durch Bens früheren Heimatort kurven, sehen sie leere, auch schon abgerissene Häuser. Das erinnere ihn an seine Heimat, an Aleppo, meint Tariq – und wäre trotzdem ganz anders: In Deutschland kriege jede...

Filmdetails

10 Milliarden

Deutschland 2015 / Spielfilm / 107 Minuten / 8.-12. Jahrgangsstufe

Chinas Führung erlaubt Ehepaaren künftig zwei Kinder. Afrika wird zum Ende des Jahrhunderts viermal soviele Einwohner haben. Die UNO rechnet für 2100 mit 11,2 Milliarden Menschen. Sie alle müssen ernährt und im besten Falle auch satt werden. Aber wie soll das gehen bei endlichen Ressourcen? Zukunftsmodelle sind gefragt; der Film sucht Ansätze und Antworten rund um die Welt.

Filmdetails

2040 – Wir retten die Welt!

Australien 2019 / Dokumentarfilm / 93 Minuten / 5.-9. Jahrgangsstufe

Wer freitags statt zur Schule auf die Straße geht, tut etwas für seine Zukunft. Was paradox klingt, ist ein Gebot der Stunde. Wenn die Menschheit so weitermacht wie bisher, zerstört sie ihr eigenen Lebensgrundlagen. Schon längst aber gibt es kluge Einsichten und wissenschaftlich fundierte Aussichten. Es ist an uns, sie zu nutzen. Der Film zeigt Wege, Mittel und Möglichkeiten – für die Zukunft.

Filmdetails

7 Jungfrauen

Spanien 2005 / Spielfilm / 9.-13. Jahrgangsstufe

Ein sengend heißer Sommer in Sevilla – und ein Freigang auf Bewährung für den 16-jährigen Tano. Was folgt, sind zwei Tage im Rausch der Freiheit mit Sex, Crime und Hip-Hop. Blicke in Spiegel als trügerische Verheißungen der Zukunft. Hart und direkt: kein Mitleid heischendes Sozialdrama, sondern der schonungslos-authentische Blick auf soziale Randgruppen.

Filmdetails

7 oder Warum ich auf der Welt bin

Deutschland 2010 / Dokumentarfilm / 3.-6. Jahrgangsstufe

Eine Dokumentation mit dem ›Weltwissen‹ von Siebenjährigen: Sieben Kinder aus verschiedenen Ländern und Kulturen erzählen von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Mit großem Ernst und kindlicher Naivität geben sie Antworten auf die Fragen nach den ›letzten Dingen‹ und dem Sinn des Lebens.

Filmdetails

A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando

USA 2019 / Animationsfilm / 100 Minuten / 2.-6. Jahrgangsstufe

Abschied nehmen, Verantwortung abgeben, den eigenen Weg gehen. Das alles ist auch für Spielzeuge in Kinderzimmern von Bedeutung. Die einen werden ausrangiert, andere kommen hinzu. Manche fühlen sich gar nicht als Spielzeug, weil sie nur aus Wegwerfmaterialien zusammengebastelt wurden. Aber gehören sie deshalb in den Müll – oder können sie nicht doch ihren Besitzern ans Herz wachsen?

Filmdetails

Ab ans Meer

Tschechische Republik 2014 / Spielfilm / 86 Minuten / 4.-7. Jahrgangsstufe

Ein 11-Jähriger, der schon weiß, was er mal werden und wem er nacheifern will: dem großen tschechischen Regisseur Miloš Forman, der für seine Meisterwerke Oscars gewann. Wie Forman früher, wächst auch Tomáš jetzt in einer böhmischen Kleinstadt auf. Zum Geburtstag gab’s eine Videokamera, mit der er nun für die Ewigkeit festhalten wird, was ihm das Wichtigste ist: sein eigenes Leben.

Filmdetails

Abel

Mexiko/USA 2009 / Spielfilm / 9.-13. Jahrgangsstufe

Tragisch, wenn ein Siebenjähriger aufhört zu sprechen, weil der Vater verschwunden ist. Komisch, wenn dieser Junge als Neunjähriger die Sprache wiederfindet, indem er die Rolle des Vaters und Familienoberhaupts einnimmt. Eine wunderbar skurrile Parodie auf den Machismo, ein grotesker Rollentausch voller Situationskomik und mit der Provokation sehr ernster Gedanken.

Filmdetails

Aber das Leben geht weiter

Deutschland 2011 / Dokumentarfilm, Spielfilm / 10.-13. Jahrgangsstufe

Drei polnische und drei deutsche Frauen aus mehreren Generationen, deren Familiengeschichte sich nach Ende des Zweiten Weltkriegs auf dramatische Art kreuzte. Wie aus dem schlesischen Niederlinde Platerówka wurde und ein Haus seine Bewohner wechselte. Zeichen der Annäherung und Versöhnung – europäische Geschichte in berührenden Geschichten.

Filmdetails

About a Girl

Deutschland 2015 / Spielfilm / 105 Minuten / 8.-11. Jahrgangsstufe

Den Selbstmordversuch hat sie überlebt, nun muss sie sich weiter mit der durchgeknallten Familie, dem kauzigen Therapeuten und der humorlosen Tante vom sozialpsychiatrischen Dienst abplagen. Doch das Leben ist schöner als man ahnt – und lässt aus über-raschenden Begegnungen unerwartete Möglichkeiten erwachsen. Eine rabenschwarze Komödie mit absoluter Erleuchtung!

Filmdetails

Abschied

DDR 1968 / Spielfilm / 106 Minuten / 10.-13. Jahrgangsstufe

Die Verfilmung des gleichnamigen, autobiografischen Romans von Johannes R. Becher, der 1954 erster DDR-Kulturminister wurde. 1914 weigerte sich der Großbürgersohn Hans Gastl, in den Krieg zu ziehen. Ein Entschluß, der zur Wende in seinem Leben wird. In der DDR fing sich der Film 1968 die Missbilligung von oberster Stelle ein, er wurde nicht verboten, aber auch kaum gezeigt.

Filmdetails

Absolute Giganten

Deutschland 1999 / Spielfilm / 9.-12. Jahrgangsstufe

Ein Krankenpfleger auf Bewährung, ein Schnellimbiss-Koch und ein ausgeflippter KfZ-Mechaniker: drei stinknormale Typen, aber hier absolute Giganten. »Ihr beiden seid die besten Kumpels, die ich jemals hatte, aber morgen früh um zehn bin ich weg«, sagt einer. Die ultimative Abschiedsnacht auf der Überholspur, volle Hamburger Hafenkante, das beste Tischkickerspiel aller Zeiten!

Filmdetails

Achtzehn – Wagnis Leben

Deutschland 2014 / Spielfilm / 100 Minuten / 8.-12. Jahrgangsstufe

Fabienne, Laura, Lisa und Stephanie feiern bald ihren 18. Geburtstag, sie werden volljährig. In »Vierzehn – Erwachsen in neun Monaten« begleitete die Filmemacherin Cornelia Grünberg die vier Mädchen, die als Teenies ein Kind bekamen. Vier Jahre später besucht sie die vier erneut und erkundigt sich, wie es ihnen nun geht, an der Schwelle zum offiziellen Erwachsensein.

Filmdetails

Ailos Reise

Frankreich/Finnland 2018 / Spielfilm / 86 Minuten / 1.-3. Jahrgangsstufe

Ein Natur- und Tierfilm, erzählt wie ein Spielfilm: mit Haupt- und Nebenfiguren, Höhepunkten und Cliffhangern. Ailo ist der im Wechsel der Jahreszeiten wachsende Held. Wölfe und Vielfraße sind seine Gegenspieler, verleihen der Geschichte Spannung und Dramatik. Hermeline sorgen für Komik. Die Schönheit der Natur in grandiosen Bildern, ein Abenteuer im hohen Norden. Faszinierend!

Filmdetails

Alfie, der kleine Werwolf

Niederlande/Belgien 2011 / Spielfilm / 91 Minuten / 2.-4. Jahrgangsstufe

Sich zu verwandeln, kann höchst vergnüglich sein. Aber der kleine Alfie hatte gar nicht vor, ein anderer zu werden, vor allem keiner, der sofort als Außenseiter zu erkennen ist. Um so mehr versetzt es ihn in helle Aufregung, als ihm plötzlich wundersame Dinge widerfahren. Originell, einfühlsam, amüsant – ein sehr sanfter, absolut kindgerechter Verwandlungszauber mit Hintersinn.

Filmdetails

Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück

Deutschland 2019 / Spielfilm / 93 Minuten / 3.-6. Jahrgangsstufe

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, wie die Direktorin in leidvoller Erinnerung an den Vater nun dessen Sohn – oder eben gleich beide – zur Schnecke macht. Dabei ist doch dieser Alfons ein Schüler, wie er im Buche steht: wissbegierig und entdeckungseifrig und mit klaren Vorstellungen von seiner Zukunft. Aus diesem Holz sind Kosmo- oder heute eben Astronauten geschnitzt. Ein klarer Glücks(film)fall!

Filmdetails

Alles steht kopf

USA 2014 / Animationsfilm / 94 Minuten / 6.-10. Jahrgangsstufe

Alles – außer gewöhnlich: So sind Animationsfilme aus Disneys digitaler Pixar-Werkstatt. Mit »Toy Story« fing es an, »Wall-E« oder »Oben« waren weitere Wunderwerke in jeder Hin- und Draufsicht. Dieser Film übertrifft sie alle: an Originalität, Einfallsreichtum, Witz und Esprit. Ein Film, an dem Hirnforscher ihre Freude haben und wieder zu Kindern werden – und Kinder zu Hirnforschern.

Filmdetails

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Deutschland, Schweiz 2019 / Spielfilm / 119 Minuten / 4.-8. Jahrgangsstufe

Die neunjährige Anna braucht immer zwei Kuscheltiere zum Einschlafen, daheim in Berlin. Jetzt aber muss sie sich für eines entscheiden und das andere zurücklassen. Ganz wenig nur darf sie in ihren Koffer packen, und ob sie und ihre Familie je nach Hause zurückkommen werden, ist völlig ungewiss. Wie ein Kind in finsterster Zeit das Helle bewahrt, ist im Kleinen große Geschichte.

Filmdetails

Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung

Deutschland 2017 / Dokumentarfilm / 97 Minuten / 10.-12. Jahrgangsstufe

Paul Nkamani vermisst Afrika nicht. Seine Zukunft sieht er in Europa. Es war ein langer Weg, um von Kamerun nach Brandenburg an der Havel zu kommen: mit Hoffnungen und Erwartungen, Wünschen und Träumen, Rückschlägen und Enttäuschungen. Paul vertraut Gott, dem Glück und den richtigen Leute: wie Jakob, dem Filmemacher. Aus der Zufallsbegegnung wird ein vielschichtiges Migrantenporträt.

Filmdetails

Als Unku Edes Freundin war

DDR 1981 / Spielfilm / 73 Minuten / 4.-6. Jahrgangsstufe

Bunte Pferdewagen ziehen durch die Straßen der Stadt – und ihnen voran eilt der Ruf: »Die Zigeuner kommen!« Ede folgt ihnen auf den Rummel und ist fasziniert vom exotischen Treiben. Er lernt Unku kennen und damit die Verleumdungen und Vorurteile, mit denen die Sinti konfrontiert sind. Ihre Freundschaft wird – Ende der 1920er Jahre – auf eine harte Probe gestellt.

Filmdetails

Als wir tanzten

Georgien/Schweden 2019 / Spielfilm / 113 Minuten / 9.-13. Jahrgangsstufe

»Im georgischen Tanz gibt es keine Sexualität. Das ist kein Lambada«, ermahnt der Trainer seine Eleven. Die jungen Männer wissen, was sie leisten und worin sie sich fügen müssen, wollen sie einen festen Platz im Georgischen Nationalballett: Härte, Disziplin, Respekt und vor allem die Achtung gesellschaftlicher Werte und kultureller T...

Die in unserer Datenbank aufgeführten Filme waren in FILMERNST-Programmen der vergangenen Jahre oder in Sonderveranstaltungen zu sehen. Sie sind – mit dem entsprechenden Begleitmaterial – nach wie vor empfehlenswert. Möchten Sie einen dieser Filme in Ihren Unterricht einbeziehen und eine Vorführung buchen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Am besten nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Leider konnten wir keine Filme mit Ihren Suchkriterien finden.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Kathrin Lantzsch)
03378 209 148 (Susanne Guhlke)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof