FILMERNST

Sehend lernen – Die Schule im Kino

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

SchulKinoWochen 2021

ausgenockt und downgelockt

Im Januar des letzten Jahres hatten wir die SchulKinoWochen 2020 noch ohne jegliche Einschränkungen über die Leinwände gebracht. Glück gehabt! Im Mai begannen wir mit der Vorbereitung des halbrunden Jubiläums, der 15. SKW-Auflage. Mitte Oktober gaben wir die Programmhefte in den Druck, Anfang November wurden sie an die Schulen versandt. Wie immer erreichten uns wenig später die ersten Anmeldungen, doch anders als sonst konnten wir keine Veranstaltung wirklich bestätigen. Alles nur unter Vorbehalt. Natürlich gaben wir die Hoffnung nicht auf, doch von Tag zu Tag sank die Zuversicht, selbst auf die Minimal-Variante, und letztlich blieb nur die Absage. Nicht: »Film ab!«, sondern »Film aus« hieß die traurige Realität. Einige wenige Filme immerhin konnten wir – kostenfrei – per Streaming-Link anbieten.

Dank an alle, die uns in den Zeiten des Hin und Her beigestanden und trotz allem ermutigt haben. Die bereit waren (und sind), alles mitzumachen, was möglich ist, gerade auch für die geplante Eröffungsveranstaltung: Dank an André Keller, den Chef des »Movieland« Erkner, Dank an Kerstin Röske, Lehrerin am »Carl-Bechstein-Gymnasium«, Dank an Lena Urzendowsky und die FILMERNST-Freunde von der Edition Salzgeber.

Nicht zuletzt natürlich ein großer Dank an das Medienboard Berlin-Brandenburg für die kontinuierliche Förderung und ebenso an VISION KINO für motivierende Zoom-Runden, in denen wir uns gegenseitig versicherten: Wir sehen uns wieder: Kino muss sein!

Programmheft zum Download

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Kathrin Lantzsch)
03378 209 148 (Susanne Guhlke)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof