Hauptnavigation

Filmernst - Sehend lernen - Die Schule im Kino

Filme | J

Unternavigation

Filmdetails

Jack und das Kuckucksuhrherz

»Verschenke niemals dein Herz – an niemanden!
« Eine Warnung, die sich trotz der schlimmen angedrohten Folgen nicht auf Dauer beherzigen lässt. Eine kuriose, fantastische Lebens- und Liebesgeschichte zweier Außenseiter, die in ihrer Andersartigkeit zu eigener Stärke finden. Ein optisch opulentes Animationsfilm-Abenteuer, ein Ausflug in die Kino-und Filmgeschichte.


Filmdetails

Jadup und Boel

Eine kleine Stadt in der Altmark bereitet sich auf ihre 800-Jahr-Feier vor. Genosse Jadup fungiert hier seit vielen Jahren als angesehener Bürgermeister. Ausgerechnet bei seiner Eröffnungsrede zur Einweihung der neuen Kaufmarkthalle stürzt ein nahe gelegenes Haus zusammen.


Filmdetails

Janosch. Komm, wir finden einen Schatz!

Lebenswichtige Fragen gibt Janosch seinen Helden Bär und Tiger mit auf den Weg – um sie nach lehrreichen Um- und Abwegen die richtigen Antworten finden zu lassen. Hier geht es um Freundschaft und Vertrauen, wahre Schätze und wirklichen Reichtum. Ein liebevolles Animationsfilm-Abenteuer für alle Janosch-Freunde.


Filmdetails

Jeder schweigt von etwas anderem

Jede Familie hat ein Geheimnis, einen dunklen Punkt, den keiner berühren will. Ihrer liegt in einem Land, das heute gar nicht mehr existiert: eine Reiseleiterin, ein Pfarrerehepaar, ein Schriftsteller.


Filmdetails

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Das Meer aus Zellophan ist Legende, das Lied ein Ohrwurm für die Ewigkeit, die Augsburger Puppenkiste Kult. Warum aber mussten wir so lange warten auf die erste Realverfilmung von Michael Endes Klassiker? Weil es eine Herkulesarbeit sein würde, aber nun endlich ist sie vollbracht: Die Fantasiewelt des Buches findet ihre fantastische Ergänzung und Erweiterung, ganz großes Kino!


Filmdetails

Jonas – Stell dir vor, es ist Schule und du musst wieder hin!

Der Mikrokosmos Schule aus dem Blickwinkel einer Kunstfigur. Was ist echt, was Fiktion? Denkanstöße für Reflexionen über die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen, über Haltungen und Herausforderungen im realen Schulalltag. Ein Experiment mit ungewissem Ausgang und erhellenden Erkenntnissen. Ein Film, der wirklich Schule macht.


Filmdetails

Jugend ohne Gott

Ein Pfadfinderlager ist das hier nicht, auch wenn sich die Kandidaten im Wald orientieren, einen reißenden Fluss überqueren und Felswände erklimmen müssen. Hier trimmen sich Eliteschüler für ihre Elite-Laufbahnen, wissenschaftlich begleitet, pharmakologisch beflügelt. Aber was, wenn die menschliche Auslese an ihre Grenzen stößt und die Wahrheit einfordert? Die Zukunft beginnt jetzt!


Filmdetails

Juno

Juno ist 16 und wird ungewollt von ihrem Klassenkameraden Paulie schwanger. Mit Hilfe ihrer besten Freundin findet sie das scheinbar ideale Paar für die Adoption ihres Babys. Doch während Juno ihr Leben und die ersten Probleme des Erwachsenwerdens gut meistert, bröckelt bei den Eltern in spe die Fassade und enthüllt, was der Schein verbirgt.


Die in unserer Datenbank aufgeführten Filme waren in FILMERNST-Programmen der vergangenen Jahre oder in Sonderveranstaltungen zu sehen. Sie sind – mit dem entsprechenden Begleitmaterial – nach wie vor empfehlenswert. Möchten Sie einen dieser Filme in Ihren Unterricht einbeziehen und eine Vorführung buchen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Am schnellsten geht es per Mail.

Zweite Hauptnavigation