Crazy

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Crazy

Deutschland 2000 / Spielfilm / 7.-10. Jahrgangsstufe

Inhalt

Inhalt
Gemeinsam gehen Benjamin und Janosch ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Erwachsenwerden: Partys, Alkohol, Striplokale, erster Sex. Als sich jedoch sowohl der schüchterne Benjamin als auch der Draufgänger Janosch in Malen verlieben, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

Die letzte Mathearbeit gibt Ben nicht einmal mehr ab. Er hat die Versetzung nicht geschafft. Beim Schuljahresabschlussfest macht seine Mutter zum ersten Mal Pläne für ihn, denen er nicht mal mehr zuhört. Er hat seine eigenen. Die Zeit im Internat und seine Freunde dort wird er nicht so schnell vergessen.

Themen
Persönlichkeitsentwicklung, Pubertät, Identitätsfindung, erste Liebe, Sexualität, Erwachsenwerden, Freundschaft, Vertrauen, Autorität, Behinderung

Fächer
Deutsch, Lebensgestaltung-Ethik-Religion


Themen

(erste) Liebe   |  Erwachsenwerden   |  Sexualität   |  Autorität   |  Behinderung   |  Freundschaft   |  Identitätsfindung   |  Persönlichkeitsentwicklung   |  Pubertät   |  Vertrauen

Fächer

Deutsch   |  Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde

Vorführungen der hier angebotenen Filme können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch an anderen Tagen und Orten stattfinden. Bitte nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Susanne Guhlke)
03378 209 148 (Patrick Paul)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof