Mama Muh und die große weite Welt

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Mama Muh und die große weite Welt
Mamma Mu hittar hem

Schweden 2021 / Animationsfilm / 65 Minuten / 1.-2. Jahrgangsstufe

Filmdaten

Länge

65 Minuten

empfohlen

für 1. bis 2. Jahrgangsstufe (FSK 0, ohne Altersbeschränkung)


Regie

Christian Ryltenius, Tomas Tivemark

Drehbuch

Peter Arrhenius

Literarische Vorlage

nach den Figuren von Jujja Wieslander,
Tom Wieslander und Sven Nordqvist

Musik

Henrik Lörstad

Art Direction

Peter Jando

Ton

Alexander K. Andréll

Sounddesign

Jonas Jansson

Mischung

Lars Nilsson

Visual Effects

David Hermansson, Lukas Huber

Visuelle Effekte (Supervising)

Wolfram Späth

Animation

Nicolas Briellmann, Laishou Chen, Ching, Cowa, Myra Hild,
Peter Jando, Joey, Chic Wei Lin, Lukas Malm, Ozzy, Tove Rogsted, William Rylander, Aylen Solander, Ho Tien-Ying, Walt Tsai,
Bunis Yang, Cheng Kuang Yu

Character Design

Adam Blomgren, Jenn Chang, Gerlinde Godelmann,
Myra Sofia Hild, Luba Medekova-Klein, Aylen Solander

Postproduction Supervisor

Marcus Björkman

Produzent

Filippa Torstensson

Ausführende Produzenten

Jon Nohrstedt, Annika Sucksdorff

Ko-Produzenten

Jenny Stjernströmer-Björk, Anna Croneman, Yaba Holst,
Christian Ryltenius, Joakim Rang Strand

Produktion

SF Studios Production AB, Stockholm

Ko-Produktion

Sveriges Television AB, Stockholm; Film i Skåne AB, Ystad;
Slugger Film AB, Malmö


Deutscher Kinostart

03.11.2022

Verleih

Wild Bunch Germany, München/Berlin


Deutsche Stimmen

Bettina Redlich (Mama Muh)
Tobias Lelle (Krah)
Maresa Sedlmeir (Störchin)
Silvia Pfleghar (Lina)
Leon von Daake (Lillebror) u.a.

Synchronregie/Dialogbuch

Münchner Synchron GmbH
Marika von Radvanyi (Buch und Regie)

Themen

Tiere   |  Natur   |  Freundschaft   |  Abenteuer   |  Heimat   |  Zugvögel   |  Reisen   |  Entdeckungen   |  Fantasie   |  Fernweh   |  Heimweh   |  Bilderbücher   |  Literaturverfilmung

Fächer

Deutsch   |  Sachunterricht   |  vorfachlicher Unterricht

Vorführungen der hier angebotenen Filme können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch an anderen Tagen und Orten stattfinden. Bitte nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Susanne Guhlke)
03378 209 148 (Susanne Pomerance)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof