Sonnenallee

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Sonnenallee

Deutschland 1999 / Spielfilm / 9.-13. Jahrgangsstufe

Filmdaten

Länge

94 Minuten, Farbe und schwarzweiß
Bildformat: 35mm, 1:1,85 Ton: Dolby SR

empfohlen

für 9. bis 13. Jahrgangsstufe (FSK 12)

Prädikat

besonders wertvoll (FBW)

Auszeichnungen

2001: US Comedy Arts Festival, Aspen (Colorado):
Film Discovery Jury Award: Bester Spielfilm
2000: Deutscher Filmpreis Lola: Bestes Szenenbild (Lothar Holler)
Lola in Silber: Bester Spielfilm
2000: Williamsburg Brooklyn Film Festival (New York):
Certificate of Excellence: Bester Regisseur
1998: Deutscher Filmpreis Lola: Bestes Drehbuch
(Thomas Brussig, Leander Haußmann)


Regie

Leander Haußmann

Drehbuch

Leander Haußmann, Thomas Brussig, Detlev Buck

Kamera

Peter-Joachim Krause, Jörg Widmer (Steadicam)

Szenenbild

Lothar Holler

Musik

Paul Lemp, Stephen Keusch, Django Seelenmeyer (Beratung)

Songs

»The Letter« performed by Dynamo 5, »Moscow« performed by Wonderland, »Let it loose« und »Tumbling Dice« performed by Voodoo Lounge, »Geh zu ihr« performed von den Puhdys,
»Du hast den Farbfilm vergessen« performed von Nina Hagen

Schnitt

Sandy Saffeels

Licht

Elmar Suska (Beleuchter), Björn Susen (Best Boy)

Maske

Heike Merker, Sabine Schumann

Kostümbild

Bert Neumann, Najad Kirchberger (Garderobe)

Sounddesign

Frank Kruse

Mischung

Frank Kruse

Stunts

Rene Schobeß

Stunt-Koordination

Armin Sauer

Geräuschemacher

Peter Roigk

Aufnahmeleitung

Yan Schoenefeld, Gernot Sprenger (Set)

Redaktion

Doris Kirch (Sat 1)

Produzenten

Claus Boje, Detlev Buck

Ko-Produzenten

Martin Ganz, Katrin Schlösser, Robert Stiemerling

Produktion

Boje Buck Produktion GmbH, Berlin

Ko-Produktion

Ö-Filmproduktion Löprich & Schlösser GmbH, Berlin
Sat.1 GmbH, Berlin

Uraufführung

07.10.1999

Verleih

Delphi Filmverleih GmbH, Berlin (Erstverleih)
DCM Film Distribution GmbH, Berlin


Darsteller:innen

Alexander Scheer (Micha Ehrenreich)
Alexander Beyer (Mario)
Robert Stadlober (Wuschel)
Teresa Weißbach (Miriam Sommer)
Katharina Thalbach (Michas Mutter)
Henry Hübchen (Michas Vater)
Detlef Buck (ABV/Abschnittsbevollmächtigter)
Elena Meißner (Sabrina, Existentialistin)
David Müller (Brötchen)
Martin Moeller (Kosscke)
Patrick Güldenberg (Appel)
Annika Kuhl (Sabine)
Ignaz Kirchner (Onkel Heinz)
Benno Frevert (Miriams Bruder)
Andreas Pietschmann (Scheich von Berlin, Miriams Westfreund)
Margit Carstensen (Direktorin)
Horst Lebinski (Grenzer)
Traute Höss (Miriams Mutter)
Ezard Haußmann (Stasimann bei Direktorin)
Hans-Uwe Bauer (Nachbar)
Uwe-Dag Berlin (Schallplattendealer)
Christian Blietz (Grenzgänger)
Paul Faßnacht (Grenzsoldat)
Claudia Fritzsche (Moppel)
Winfried Glatzeder (Miriams Nachbar)
Christine Harbort (Gemüsefrau Raschke)
Leander Haußmann (Betrunkener)
Susann Maria Hempel (Petze)
Susanne Kabs (Mädchen auf der Party)
Lena Lauzemis (Mädchen auf der Party)
Michael Klobe (Grenzer vom Zoll)
Waldemar Kobus (Samson)
Steffi Kühnert (FDJ-Funktionärin)
Michael Maertens (Ralf Roland)
Matthias Matschke (Georg)
Sabine Orléans (Pionierleiterin)
Samir Osman (Sabines Geistlicher)
Minh-Khai Phan-Thi (Gast aus Vietnam)
Torsten Ranft (Olaf aus Dresden)
Steffen Scheumann (Udo aus Dresden)
Robert Alan Packard (Indianer) u.a.

Drehorte

Berlin, Potsdam-Babelsberg (Berliner Straße)

Themen

DDR   |  Erwachsenwerden   |  Familie   |  Heimat   |  Identität   |  Liebe   |  Musik   |  Popkultur   |  Werte   |  Berliner Mauer   |  Filmgenre   |  Freiheit   |  Gesellschaftssatire   |  Ironie   |  Komödie   |  Lebensentwürfe   |  Ost-West   |  Satire   |  Staatssicherheit   |  Verrat   |  Zeitgeschichte

Fächer

Deutsch   |  Geschichte   |  Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde   |  Musik   |  Politische Bildung

Vorführungen der hier angebotenen Filme können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch an anderen Tagen und Orten stattfinden. Bitte nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Kathrin Lantzsch)
03378 209 148 (Susanne Guhlke)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof