Hauptnavigation

Filmernst | Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus

Filme | Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus | Inhalt

Unternavigation

Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus
Pettersson & Findus IV: Glömligheter

Schweden, Deutschland, Dänemark 2009

 

Inhalt
Schnell muss der Kater erkennen, dass solch ein Rollentausch auch seine Nachteile hat. Zudem hat Pettersson, der kauzige Alte, auch noch sein Gedächtnis verloren, will statt Kaffee lieber Tee trinken. Sogar seinen Freund, den kleinen Kater, hat er ganz vergessen! Mit Geschichten von ihren gemeinsamen Abenteuern versucht Findus, Petterssons Erinnerungen wieder auf die Sprünge zu helfen. »Kuddelmuddel« ist bereits das vierte Kino-Abenteuer der beiden – und wie gewohnt komisch, warmherzig und sehr liebenswert.

Fächer 
Deutsch, Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde, Sachunterricht

Themen 
Abenteuer, Wünsche, Freundschaft, Rollentausch, Literaturverfilmung

Pressestimmen
»In Pettersson steckt viel von mir. Die Art, wie der Alte mit Findus umgeht, wie er versucht,
ihn zu erziehen und sich durchzusetzen – das kommt mir schon sehr bekannt vor. Deswegen sieht Pettersson auch so aus wie ich, im Prinzip sind wir ein und dieselbe Person. Das war nicht so geplant, aber es ist so gekommen.«
Sven Nordqvist (Buchautor)

»Wie immer ist das Universum der beiden Helden … zeichnerisch in liebenswertem Bilderbuchstil gehalten und strahlt einen Charme aus, dem man sich nur schwer entziehen kann.«
Lars Penning, tip, Berlin

»Die Verfilmung bereitet mit ihrem nordischen Humor den kleinen und großen Zuschauern ein Vergnügen, das jede betuliche Erzieherei vermeidet und die beiden Helden in aller Freundschaft aus ihren Konflikten lernen lässt.«
Magali-Ann Thomas, Bayern3


zuletzt aktualisiert am 04.04.2013

Zweite Hauptnavigation