Geschichten vom Franz

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Geschichten vom Franz

Deutschland, Österreich 2022 / Spielfilm / 79 Minuten / 3.-5. Jahrgangsstufe

Filmdaten

Länge

79 Minuten, Farbe, DCP
Bildformat: 1.85:1 / Tonformat: Dolby

empfohlen

für 3. bis 5. Jahrgangsstufe (FSK 0, ohne Altersbeschränkung)

Prädikat

besonders wertvoll (FBW)


Regie

Johannes Schmid

Drehbuch

Sarah Wassermair

Dramaturgie

Wolfgang Widerhofer, Kyra Scheurer

Literarische Vorlage

Kinderbuchreihe von Christine Nöstlinger

Kamera

Matthias Grunsky

Szenenbild

Renate Schmaderer, Cosima Krubasik (Assistenz)

Musik

Toni Martin Dobrzanski

Songs

Marco Michael Wanda (Kleiner Franz, Keiner kann uns sehen,
Ich kann dein Freund sein)

Schnitt

Karin Hammer

Art Direction

Cosima Krubasik

Choregraphie

Anna Holter

Licht

Lukas Swatek (Oberbeleuchter), Rainhard Lehninger (Best Boy),
Arthur Höfinger (Beleuchter)

Maske

Verena Eichtinger (Chefmaskenbildnerin), Regina Breitfellner

Kostümbild

Leonie Zykan

Ton

Klaus Kellermann

Sounddesign

Rudi Pototschnig

Mischung

Alexander Koller

Casting

Martina Poel

Casting Kinder

Eli Wasserscheid (Schauspielcoach Kinder)

Spezialeffekte

Tissi Brandhofer

Herstellungsleitung

Luzie Lohmeyer

Produktionsleitung

Karin Schmatz

Aufnahmeleitung

Lukas Meisterhofer (Motiv), Lorenzo Wunderl (Set)

Produzenten

Nikolaus Geyrhalter, Ingo Fliess, Markus Glaser, Michael Kitzberger, Katharina Posch, Wolfgang Widerhofer

Ausführende Produzenten

Michel Vandewalle

Produktion

Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH, Wien

Ko-Produktion

if ... Productions, München


Deutscher Kinostart

14.04.2022

Verleih

Wild Bunch Germany, München/Berlin


Darsteller:innen

Jossi Jantschitsch (Franz Fröstl)
Nora Reidinger (Gabi)
Leo Wacha (Eberhard)
Ursula Strauss (Franz' Mutter)
Simon Schwarz (Franz' Vater)
Philipp Dornauer (Hank Haberer)
Maria Bill (Frau Berger)
Rainer Egger (Lehrer Swoboda, genannt Zickzack)
Laurenz Haider (Josef, Franz’ Bruder)
Arwen Hollweg (Elfi)
Elisabeth Wasserscheid (Eberhards Mutter)
Julia Edtmeier (Gabis Mutter)
Deniz Cooper (Gabis Vater)
Vedat Erincin (Herr Donmez)
Max Ortner (Gerry)
Anton Noori (Wolferl) u.a.

Stimmen

Brigitte Kren (Erzählerin)

Drehorte

Wien (Leopoldstadt, 2. Wiener Gemeindebezirk)

Themen

Familie   |  Familien- und Geschwisterbeziehungen   |  Identität   |  Geschlechterrollen   |  Rollen- und Körperbilder   |  Vorurteile   |  Außenseiter   |  Stärken/Schwächen   |  Selbstfindung   |  Selbstbewusstsein   |  Schule   |  Freundschaft   |  Zusammenhalt   |  Mutproben   |  soziale Medien   |  Influencer   |  Online-Foren   |  Literaturverfilmung

Fächer

Deutsch   |  Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde   |  Sachunterricht   |  Musik   |  fächerübergreifend

Vorführungen der hier angebotenen Filme können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch an anderen Tagen und Orten stattfinden. Bitte nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Kathrin Lantzsch)
03378 209 148 (Susanne Guhlke)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof