Westwind

Das Kompetenzzentrum für
Film – Schule – Kino
im Land Brandenburg

Westwind

Deutschland, Ungarn 2011 / Spielfilm / 9.-13. Jahrgangsstufe

Filmdaten

Länge

90 Minuten
35mm, Farbe, 1:1,85, Dolby Digital

empfohlen

9. – 13. Jahrgangsstufe (FSK 6)

Prädikat

besonders wertvoll (FBW)


Regie

Robert Thalheim

Drehbuch

Ilja Haller, Susann Schimk

Dramaturgie

Iain Dilthey

Kamera

Eeva Fleig

Szenenbild

Susanne Abel

Musik

Christian Conrad

Songs

Never Let Me Down Again (Depeche Mode)
Just Like Heaven (The Cure)
Käfer auf'm Blatt (Dirk Zöllner)
Apfeltraum (Klaus Renft)

Schnitt

Stefan Kobe, Christoph Sturm, Oliver Grothoff

Maske

Nadine Tschöpe, Rita Fekete

Kostümbild

Nadine Kremeier, János Breckl

Ton

Anton Feist, Uwe Bossenz, Detlef Schitto, Benjamin Krbetschek

Sounddesign

Uwe Bossenz

Mischung

Lars Ginzel

Spezialeffekte

Endre Korda

Produktionsleitung

Jörg Trentmann

Produzenten

Susann Schimk, Jörg Trentmann

Ko-Produzenten

Judit Stalter, Gábor Sipos, Gábor Rajna

Produktion

credo:film, Berlin

Ko-Produktion

ZDF, Mainz (Das kleine Fernsehspiel); Laokoon Film Arts, Budapest


Deutscher Kinostart

25.08.2011

Verleih

Zorro Filmverleih, München


Darsteller:innen

Friederike Becht (Doreen)
Luise Heyer (Isabel)
Franz Dinda (Arne)
Volker Bruch (Nico)
Hans Uwe Bauer (Balisch)
Hannes Wegener (Klaus)
Albrecht Schuch (Ronny)
Golo Euler (Sven)
Ole Fischer (Kai)
Rainer Frank (Stasi-Offizier)
György Hunyadkürthy (Pförtner Pionierlager)
u.a.

Themen

(deutsche) Geschichte   |  DDR   |  Identität   |  Liebe   |  Werte   |  Anpassung   |  DDR-Geschichte   |  Deutsche Einheit   |  Freiheit   |  Geschwisterbeziehung   |  Gewissenskonflikt   |  Ideologie   |  Lebensentwürfe   |  Ost-West   |  Sport   |  Trennung   |  Vertrauen   |  Zeitgeschichte

Fächer

Deutsch   |  Geschichte   |  Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde   |  Musik   |  Politische Bildung   |  Sport

Vorführungen der hier angebotenen Filme können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch an anderen Tagen und Orten stattfinden. Bitte nutzen Sie dafür die Wunschfilmanfrage oder setzen Sie sich mit dem FILMERNST-Büro in Verbindung.

Telefon 03378 209 161 (Jana Hornung)
03378 209 162 (Kathrin Lantzsch)
03378 209 148 (Susanne Guhlke)
E-Mail kontaktfilmernst·de
Instagram @filmernst
Postanschrift FILMERNST – Kinobüro im LISUM
Struveweg 1
14974 Ludwigsfelde-Struveshof