Hauptnavigation

Filmernst - Sehend lernen - Die Schule im Kino

Wunschfilm

Wunschfilm

Die regelmäßigen FILMERNST-Angebote sollen Lust auf Film und Kino machen. Sie sollen inhaltliche und künstlerische Vielfalt zum Ausdruck bringen, Medien- und Filmkompetenz stärken, kulturelle und Allgemeinbildung fördern. FILMERNST bietet ein breites Spektrum von Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen – nicht zuletzt mit der Möglichkeit, ganz speziell auch »Wunschfilme« auszuwählen und zu bestellen.

Alle in unserer Datenbank aufgeführten Filme waren in FILMERNST-Programmen der vergangenen Jahre oder in Sonderveranstaltungen zu sehen. Sie sind – mit dem entsprechenden Begleitmaterial – nach wie vor empfehlenswert. Möchten Sie einen dieser Filme in Ihren Unterricht – zu bestimmten Anlässen, Themen oder Projekten – einbeziehen und eine Vorführung buchen wollen, nutzen Sie am einfachsten unser Anfrageformular.

Sie können uns natürlich auch im FILMERNST-Kinobüro anrufen oder eine Mail zum Film Ihrer Wahl schicken. Wir beraten Sie und versuchen, die Veranstaltung nach Ihren Vorstellungen und den gegebenen Möglichkeiten zu realisieren, feste Termine zu vereinbaren, Moderationen oder Gespräche mit Gästen zu organisieren. 

Das Entgelt für Sondervorstellungen mit »Wunschfilmen« wird in Absprache mit unseren Partnern – Filmverleihe und Kinos – festgelegt und richtet sich nach deren Konditionen. Bei einer geringeren als der angestrebten Mindestzahl von 60 Teilnehmern kann der Eintrittspreis die sonst üblichen 3,50 Euro pro Karte übersteigen. Insofern empfehlen wir Ihnen, immer auch Kolleginnen und Kollegen auf solche Veranstaltungen hinzuweisen und zum gemeinsamen Besuch anzuregen.

Wir sind überzeugt, dass Sie bei und mit FILMERNST Ihren »Wunschfilm« für die Ergänzung und Bereicherung des Unterrichts finden werden.

Zweite Hauptnavigation