Hauptnavigation

Filmernst - Sehend lernen - Die Schule im Kino

Filmernst

Unternavigation

10 Jahre FILMERNST

Im Frühjahr 2004 stellte sich – nach reichlich einjähriger Pilotphase – das Projekt namens KinderKinoSpecial der Öffentlichkeit unter neuem Namen vor. Über eine der ersten FILMERNST-Veranstal-tungen im Potsdamer Filmmuseum berichtete die »Märkische Allgemeine Zeitung« am 16. Juni 2004:
» ... ein voller Erfolg, der Saal proppevoll: Der Film eröffnet vielleicht dem einen oder anderen Schüler neue Perspektiven. Denn darum geht es bei Filmernst in erster Linie. Filmernst ist gewissermaßen das Pendant zu ›Zeitung in der Schule‹
Und die »Potsdamer Neuesten Nachrichten« gaben ihrem Beitrag über die FILMERNST-Vorführung des streitbaren Jugendfilms »Kroko« die Überschrift: »Aus Spaß wird Ernst«

Zehn Jahre hält das filmernste Vergnügen jetzt schon, seit zehn Jahren gehen wir mit viel Freude filmernst zur Sache. Nun also der erste runde Geburtstag, ein Jubiläum, das gefeiert werden will. Bald gibt’s auf dieser Seite Bilder und Stimmen von der großen Geburtstagsparty – und ein paar weitere Neuigkeiten, mit denen wir ins zweite Jahrzehnt starten.

Was wir hier schon zeigen können, ist das Heft mit dem FILMERNST-Jubiläumsprogramm 2014. 30 Filmperlen, mit denen wir zwischen April und November durch 25 Kinos des Landes Brandenburg touren. Wo wann welcher Film zu sehen ist, findet sich einen Klick entfernt unter PROGRAMM.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Jubiläumsprogramm zum Download

Zweite Hauptnavigation