Hauptnavigation

Filmernst | Ricky

Filme | Ricky | Filmdaten

Unternavigation

 

Ricky – Normal war gestern

Deutschland 2013

 

Länge

92 Minuten
HD, 1:2,35, Farbe, Dolby

empfohlen

4. – 6. Jahrgangsstufe
FSK 6

Prädikat

wertvoll (FBW)

Auszeichnungen

2014: Internationales Kinderfilmfestival, Seattle:
Preis der Kinderjury in der Kategorie »Bester Spielfilm«


Regie

Kai S. Pieck

Drehbuch

Hannes Klug

Kamera

Mel Griffith

Szenenbild

Graziella Tomasi

Musik

Andreas Helmle

Songs

Jordan Elliot Dwyer

Schnitt

Tobias Steidle

Ausstattung

Clark Cammann (Außenrequisite), Gemma Stratton (Innenrequisite)

Kostümbild

Sonja Hesse

Maske

Kerstin Gaecklein

Ton

Jörg Theil

Casting

Chun Mei Tan

Casting Kinder

Anna-Lena Slater

Produktionsleitung

Sabina Belcher

Aufnahmeleitung

Ingo Schlösser, Carsten Bartelt (Set)

Produzent

Jost Hering

Produktion

Jost Hering Filmproduktion, Berlin


Deutscher Kinostart

6. Februar 2014

Verleih

farbfilm Verleih, Berlin


Darstellerinnen/Darsteller

Rafael Kaul (Ricky)
Jordan Elliot Dwyer (Micha)
Merle Juschka (Alex)
Paul Maximilian Schüller (Simon)
Hoang Dang-Vu (Xi Lao Peng)
László I. Kish (Hans Evers, Rickys und Michas Vater)
Petra Kleinert (Marie Evers Rickys und Michas Mutter)
Clelia Sarto (Leila)
Kai Schumann (Theo)
Samuel Hummel (Dennis)
Dennis Kamitz (Justin Timothy Peach) u.a.

Drehorte

Ilmenau (Thüringen), Brandenburg


zuletzt aktualisiert am 25.09.2015

Zweite Hauptnavigation