Hauptnavigation

Filmernst | Wintertochter

Filme | Wintertochter | Filmdaten

Unternavigation

 

Wintertochter

Deutschland, Polen 2011

 

Länge

90 Minuten
35 mm, 16:9, Cinemascope, Farbe, Dolby digital

empfohlen

5. – 8. Jahrgangsstufe (FSK: ohne Altersbeschränkung)

Prädikat

besonders wertvoll (FBW)

Auszeichnungen

2012: Deutscher Filmpreis (LOLA in Gold)
in der Kategorie Bester Kinder- und Jugendfilm
2012: Kindertiger (Drehbuchpreis) von VISION KINO und KI.KA.
für das beste verfilmte Drehbuch eines Kinderfilms
2011: Internat. Kinderfilmfestival Chicago:
Bester Spielfilm (Hauptpreis der Erwachsenen-Jury)
2011: Festival »Goldener Spatz«: Preis des MDR-Rundfunkrats und der Fachjury für das beste Drehbuch
2011: Augsburger Kinderfilmfest: Besondere Empfehlung / Zirbelnuss der Elternjury
2011: Fünf-Seen-Festival, Starnberg: Young Generation Award


Regie

Johannes Schmid

Drehbuch

Michaela Hinnenthal, Thomas Schmid

Dramaturgie

Nora Lämmermann

Kamera

Michael Bertl

Szenenbild

Dorothee von Bodelschwingh

Musik

Michael Heilrath, Kathrin Mickiewicz

Schnitt

Thomas Kohler

Kostümbild

Walter Schwarzmeier

Maske

Waldemar Pokromski, Anette Keiser

Licht

Maik Reimann

Ton

Marc Meusinger

Sounddesign

Sebastian Schmidt

Casting

Daniela Tolkien, Piotr Bartuszek

Mischung

Olaf Mehl, Christoph Wieczorek (Geräusche)

Produktionsleitung

Jörg Lassak, Janusz Czech

Produzenten

Thomas Blieninger, Philipp Budweg, Mikolaj Pokromski

Produktion

schlicht und ergreifend Film, München; Pokromski Studio, Warschau

Ko-Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam; Bayerischer Rundfunk (BR), München; Südwestrundfunk (SWR), Stuttgart; Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Leipzig; Norddeutscher Rundfunk (NDR), Hamburg


Deutscher Kinostart

20. Oktober 2011

Verleih

Zorro Filmverleih, München


Darstellerinnen/Darsteller

Ursula Werner (Lene)
Nina Monka (Kattaka)
Leon Seidel (Knäcke)
Dominik Nowak (Waldek)
Katharina Marie Schubert (Margarete, Kattakas Mutter)
Maxim Mehmet (Daniel, Kattakas ›Ziehvater‹)
Daniel Olbrychski (Waldeks Opa)
Merab Ninidze (Alexej, Kattakas Vater)
Ryszard Barycz (Bauer)
Aleksandra Gorska (Bäuerin)
Julia Kaminski (Danuta)
Berit Menze (Trainerin)
Matthias Grundig (Knäckes Vater)
Anna Holter (Hebamme) u. a.


zuletzt aktualisiert am 19.03.2014

Zweite Hauptnavigation