Hauptnavigation

DDR im Film | Vergangenheit verstehen, Demokratiebewusstsein stärken.

DDR-im-Film

Unternavigation

Die DDR im (DEFA-)Film

Anlässlich des Jubiläums »20 Jahre friedliche Revolution« erprobte das Projekt »Vergangenheit verstehen – Demokratiebewusstsein stärken: Die DDR im (DEFA-)Film« die Auseinandersetzung mit der jüngsten deutschen Geschichte anhand des Mediums Film.

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler in zehn Ort in Brandenburg und in Berlin besuchten im November/Dezember 2009 die Veranstaltungen. Im Anschluss an die Filmvorführungen hatten sie Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen und sich über die Inhalte, Formen und Wirkungen der Filme auszutauschen. Umfangreiche, didaktisch aufbereitete Begleitmaterialien unterstützten Lehrerinnen und Lehrer bei der Vor- und Nachbereitung der Projektveranstaltungen im Unterricht.

Programmheft zum Download
Projektbericht zum Download

Zweite Hauptnavigation